Labrador-Leon

C-chen im neuen Zuhause

Unser C-Wurf                                     *Neue Bilder*---->
15.04.11
Nun ist es an der Zeit Abschied zu nehmen u. die Welpen zu ihren neuen Besitzern zu entlassenCracker ist letzte Woche schon in sein neues Zuhause in die Nähe von Siegen gezogen. Alles verlief problemlos mit unserem souveränen Rudelboss, der sich ansonsten wie ein Teddybär verhielt u. auch so aussah. Seine Familie ist begeistert von ihm.
Cowboy ist heute von seinem Frauchen abgeholt worden u. wohnt jetzt in München-da werden die Münchner noch ins Staunen kommen, was das für ein toller Kerl ist!
Charly Brown zieht morgen ganz in unsere Nähe nach Reichertshofen.
Unser Sunyboy zieht in ein nagelneues Haus...da hat er erstmal Beschäftigung...:)
Ich bin glücklick dass sich auch beim C-Wurf liebe u. verantwortungsvolle Menschen gefunden haben, denen ich meine Welpen mit bestem Gewissen anvertrauen kann.
Und diesmal konnte ich wiedermal nicht wiederstehen, denn ob drei oder vier ist dann auch schon egal....so wird aus dem Trio ein Quartett u. wie auf der Home -Seite angekündigt, ist es Calimero.
Er ist ein kleiner Sonnenschein u. ich denke er ist Pepper am ähnlichsten, optisch sowie charakterlich. Er leckt schon fast so gut wie sie, hat längerers Fell (wie Pepper) u. ein paar weiße Bauchhaare so wie seine Mama. Wie Leon ein männliches Rudelmitglied findet, wird sich noch rausstellen...aber ich glaube er ahnt, dass er jetzt Konkurrenz bekommt. Letztendlich hat  er keine Wahl-auch wenn er es manchmal nicht glaubt :  Ich bin der Chef
Bei diesem Wurf war irgendwie alles anders, am Anfang ziemliche Turbolenzen-aber wir haben alles gut gemeistert. Pepper hat sich vom Kaiserschnitt schnell erholt u. war wieder die Ruhe selbst. Für mich waren die fantastischen Vier, Ablenkung u. Lebensfreude nach dem Tod meines Vaters. Jetzt kehrt wieder der Alltag ein u. ich freue mich Calimero zu erziehen u. aufwachsen zu sehen.
Vielen Dank an Christa, dass du immer da warst!
Und natürlich an Horst-dass er mir meine Wünsche nicht abschlagen kann

Cracky  hat einen wunderschönen typvollen Kopf ( 13 Wochen alt)


am Tannenzapfen knabbern macht Spass,

              ein Spieltau ist natürlich auch dafür geeignet



Was er wohl sagen will? Das Schweinchen lass ich nicht aus den Augen




Charly Brown unser hübscher Strahlemann


  

fühlt sich wohl im neuen Zuhause





Fernseh schauen kann er auch schon



Für´s Fotografieren hält er sich gerne still






 Cracky mit seinem süßen Blick

  




  Hallo meine Hundemama,
 viele liebe Grüße aus dem  Siegerland.
 Mir gefällt es hier richtig gut und  ich bereite meinem Frauchen ganz  
 große Freude.Wir sind schon ein  richtig gutes Team und ich benehme  
 mich ausgezeichnet. Die Nächte  schlafe ich schon fast komplett durch  
 und auch das Fressen macht mir nach  wir vor großen Spaß:)..
Sitz,Platz und Komm klappen schon super,ich bin ein wahres Naturtalent  
und alle schmilzen dahin wenn sie mich sehen..
Ich hoffe,dir, meinen Geschwistern und meiner Mama geht es gut?!
 Ich denke an euch,
 Cracky













Aylins Süßer Riese hat ein Halstuch bekommen




Wahnsinn - wie er sich schon verändert hat, Cracky mit fast 11 Wochen




Gaucho ganz seelig beim schlafen, er fühlt sich schon ganz daheim in München






















 Liebe Frau Glöckl!

 ich hoffe es geht Ihnen gut und dass sie schon ein  bißchen mehr Ruhe genießen können, ich wollte Sie mit  den Telefonaten jetzt "verschonen" aber  trotzdem kurz berichten... :-) "Uns" geht es sehr gut,  die 2. Nacht verlief wunderbar, wenn ich ihn nicht  raus getragen hätte, ich glaube er hätte  durchgeschlafen... Gestern waren wir bei Fressnapf  einkaufen und den Kontakt mit fremden Hunden dort  war Super, freute sich, war aufgeschlossen, danach  kam eine Bekannte mit einem Parson Jack Russell der  ein "bißchen" schwierig ist, Gaucho hat die Situation  gemeistert... Heute in der Früh trafen wir unsere  Nachbarin mit der Labrador Hündin und der hat sich  gefreut... dachte es wäre Pepper und wollte sofort  trinken, war aber schnell kein Problem und hat mit ihr  gespielt, war sehr schön, und wir waren noch um 11:30 Uhr in der Welpenstunde nur zu schauen, er hat sich wieder super verhalten, kein Problem, gespielt, geschaut, sich durchgesetzt, beliebt gemacht :-), na ja sie kennen das  bestimmt schon alles... aber ich muß  sagen dass es wirklich super läuft, der Hund ist goldig, ich bin begeistert und das liegt bestimmt daran, weil Sie es so toll mit den Welpen gemacht haben, alle sind begeistert wie gelassen und ruhig er ist,  Herzlichen Dank nochmals! jetzt schläft er unter mein Schreibtisch  seit fast 2 Stunden, nach so viele neue Erfahrungen war ein bißchen kaputt... :-). Ich werde weiter berichten...

Ganz liebe Grüße aus München und Bis Bald!

Gaucho und Adriana





Einen neuen Freund hat er auch schon...Tigger




...man beachte die Hinterbeine
































Die Osterbilder von Gaucho sind fantastisch!






Man könnte meinen die Bilder sind von uns daheim - falsch - Gaucho hat eine Freundin im selben Haus-u. das gleiche Plantschbecken wie  bei uns ....  Perfekt!




Besucher 173893 Besucher (970179 Hits)

© 2011 www.labrador-leon.de